6 Online-Marketing-Events, die ihr 2020 nicht verpassen dürft

6 Online-Marketing-Events, die ihr 2020 nicht verpassen dürft


Es gibt wohl kaum eine Branche, die so schnelllebig ist wie das Online-Marketing. Denn was heute noch als der neueste heiße Shice gilt, kann – überspitzt formuliert – morgen schon wieder komplett out sein. Um auf lange Sicht erfolgreich Werbung „in diesem Internet“ zu machen, ist es daher  besonders wichtig, stets die aktuellen Trends und Entwicklungen zu verfolgen. Gute Möglichkeiten, sein Wissen zu vertiefen, sich kontinuierlich weiterzubilden und Neues nicht vor allen, aber zumindest vor den meisten anderen zu erfahren, sind Konferenzen, Messen und Summits. Gelegenheiten diese zu besuchen, gibt es das ganze Jahr über.

Bereits jetzt sind alleine im deutschsprachigen Raum weit über 60 Veranstaltungen für 2020 geplant. Doch: Welche davon lohnen sich auch wirklich? Wo erfährt man, wie die Zukunft der digitalen Werbung ausschaut? Wer erklärt uns, wie Content auch 2020 König bleibt? Und: Was gibt es eigentlich im Native Advertising-Bereich an Neuerungen? Wir haben uns schlau gemacht und präsentieren 6 Highlights, die ihr euch schon jetzt gleich einmal rot in eure Kalender eintragen könnt.

Event #1: CMCX am 10. & 11. März

Wer Content Marketing pur erleben möchte, ist hier goldrichtig. Denn: Die CMCX gilt als das Content Marketing-Event schlechthin. Zwei Tage lang stellen die besten Content-Marketing-Profis in der Messe München auf fünf verschiedenen Bühnen ihre Cases vor und die Avantgarde der Szene gibt exklusive Insights. Als Speaker mit dabei ist dieses Jahr auch unser CEO & Co-Founder Lucas Schärf. Er verrät euch, wo die Reise im Content Marketing 2020 hingeht, wie Print von Online profitiert und was es mit „dynamic storytelling“ auf sich hat. Im Ausstellerbereich präsentieren sich zudem die wichtigsten Tool- und Service-Anbieter. Praxisorientierte Workshops laden Newcomer und Profis zum Deepdive ein und in der Content Marketing-Lounge, beim Speed-Networking oder bei den Branchen-Meetups lernt ihr die wichtigsten Köpfe der Branche kennen. Darüber hinaus gut zu wissen: Am zweiten Tag der CMCX steht auf einer der beiden großen Stages im Rahmen des Native Ads Camp alles im Zeichen von Native Advertising. Wer wissen will, wie Content bestmöglich distribuiert wird, sollte also unbedingt hier vorbeischauen, um relevante Player, Tools und KPIs kennenzulernen.

Event #2: d3con am 31. März & 1. April

Die d3con findet heuer bereits zum zehnten Mal statt. Sie ist die größte Konferenz über die Zukunft der digitalen Werbung und steht dieses Jahr ganz im Zeichen des Programmatic Advertising, also „ (…) des Betriebssystems, das moderne digitale Marketingstrategien ermöglicht und die Steuerung und Messung aller Marketingkanäle vereinheitlicht“. Damit richtet sich die d3con an alle Werbetreibenden und Agenturen, die ihr Digitalmarketing auf das nächste Level heben möchten. Möglich machen das führende Technologieanbieter und Plattformbetreiber, Advertiser, Publisher und Agenturen, die auf der d3con Konferenz in Hamburg zum Netzwerken und Diskutieren über neue Trends wie Marketing Automation und Marketing AI einladen.

Event #3: OMR am 12. & 13. Mai

Die Online Marketing Rockstars betitelt sich selbst als „Das Festival für das digitale Universum“, geht wie immer in Hamburg über die Bühne und verspricht euch 2020 „(…) das heftigste Festival abzuliefern, das ihr je gesehen habt.“ Schaffen will man das allem voran mit einem bunten Mix aus Speakern. Am Start sind nämlich sowohl internationale Superstars der Digital-Szene als auch auch Hidden Champions der Branche und lokale Helden. Sprich: Es ist durchaus möglich, dass sich Karla Swisher, die einflussreichste Tech-Journalistin der USA, und Lilly Blaudszun, die erst 18 Jahre alte Social-Media-Nachwuchs-Hoffnung der SPD, das Mikro in die Hand geben. Und wenn die Sonne untergeht? Dann heißt es: Party like a marketer. Live Concerts mit musikalischen Größen wie Marteria, Scooter und Casper inklusive!

Event #4: ContentDay am 19. Mai

2020 geht der ContentDay in Salzburg in die siebte Runde. Getreu dem Motto „Wissen zum Mitnehmen“ erwarten euch hier neben spannenden Experten-Sessions zahlreiche attraktive Workshops, die individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnitten sind. Im Mittelpunkt steht dabei stets Content  – und zwar von der Vorbereitungs- und Recherchephase über die Erstellung bis hin zum Controlling. Bei Österreichs größter Content-Bewegung gilt es, Neues aus der Marketing-Branche zu hören, aber auch Altbewährtes in Erinnerung zu rufen, Fragen zu stellen, neue Menschen kennenzulernen und zu diskutieren. Und all das in einer coolen Atmosphäre.

Event #5: Fifteen Seconds Festival am 4. & 5. Juni

Was vor sechs Jahren mit einer einfachen Marketing-Konferenz gestartet ist, hat sich mittlerweile zu einem zweitägigen Event der Superlative entwickelt, das sich selbst zu Recht als „Europe’s leading anti-conference“ bezeichnet. Denn: Beim Fifteen Seconds Festival kommen die hellsten Köpfe aus allen Ecken der Welt nach Graz und teilen ihre Ideen im Spannungsfeld von Wirtschaft, Innovation und Kreativität mit einer globalen Community an neugierigen Geistern. Das Festival richtet sich dabei insbesondere an alle jene Menschen, die sich selbst weiterentwickeln, lernen und die Zukunft mitgestalten möchten. Erwartet werden Wortführer aus Design, Arts und Music sowie jede Menge Vordenker aus den Disziplinen Marketing, Sales, Advertising, Leadership, Talent, Culture, Media, Publishing und Journalism. Klar, dass unser CEO & Co-Founder Lucas Schärf hier gerne wieder als Speaker mit am Start ist, unsere Arbeiten und Perspektiven teilt und Kreativität in all ihren Facetten feiert!

Event #6: DMEXCO am 23. & 24. September

Seit 2009 ist die DMEXCO in Köln zentraler Treffpunkt aller wichtigen Entscheidungsträger aus digitaler Wirtschaft, Marketing und Innovation. Mit 40.000 Besuchern, fast 1.000 Ausstellern und mehr als 700 Referenten aus der ganzen Welt gilt sie als echtes Top-Event der Branche. Sie bringt Branchenführer, Marketing- und Medienprofis sowie Technologie- und Innovationstreiber zusammen, damit diese gemeinsam die digitale Agenda definieren und die Digitalwirtschaft weiterentwickeln. Es geht also sowohl Weiterbildung und Inspiration, aber auch um das Knüpfen wertvoller neuer Kontakte und den Abschluss spannender Geschäfte. Wir schicken jedenfalls unsere Sales-Force hin. Kommt also gerne auf uns zu, falls ihr auch vor Ort seid. Es lohnt sich 😉