Wie wichtig ist SEO im Content Marketing?

Wie wichtig ist SEO im Content Marketing?


SEO im Content Marketing – so oder ähnlich könnte der Titel meines Vortrags beim Smart Content Day 2013, Österreichs erste Content Marketing Konferenz am 17. Oktober 2013 in der Wiener Albert Hall, lauten. Und um SEO im Content Marketing geht es auch in diesem Beitrag.

Content Marketing im SEO oder SEO im Content Marketing?

Neulich waren wir gerade mit Vorbereitungsarbeiten für den Smart Content Day beschäftigt, als bei mir eine sehr interessante Mail hereintrudelte.

Der Inhalt der Mail bestand u.a. aus einem Link, der mich auf eine Seite mit einer Infografik brachte, die sehr gut die Wichtigkeit von Content Marketing für Entscheidungsträger in Deutschland veranschaulicht (Die Infografik habe ich am Ende dieses Beitrags eingebettet.). Hier ein Auszug der Ergebnisse:

  • Mehr als 52% wollen ihr Content Marketing Budget erhöhen
  • Mehr als 73% suchen starke Tools fürs Content Marketing
  • 41% nutzen schon Content Marketing
  • 73% nutzen Content Marketing vor allem für Online Marketing
  • 19% sehen darin die Zukunft des SEO/Online Marketings

Einige dieser Zahlen bestätigen den derzeitigen Trend in der Unternehmenskommunikation. Die Content Marketing- und Syndication Technology Plattform NewsCred hat diesbezüglich eine sehr gute Slide zusammengestellt.

Werden SEO-Agenturen erklärungsbedürftig?

Die Infografik von Linkbird finde ich grundsätzlich sehr gut. Der einzige Schönheitsfehler, der Titel: „Wie wichtig ist Content Marketing im SEO?”

Als ich mir die Bedeutung des Titels bewusst wurde, fand ich die Aussage schon sehr verwegen. Hier sind einige Gründe, warum ich der Meinung bin, dass die Fragestellung eigentlich “Wie wichtig ist SEO im Content Marketing?” lauten sollte.

Content Marketing ist, wie der Name schon sagt, eine Marketing Disziplin. Es werden grundsätzlich immer Ziele wie

  • Kundengewinnung
  • Kundenbindung
  • und Upselling

verfolgt. Diese Ziele sollen durch die kontinuierliche Produktion und Bereitstellung von nützlichen und/oder unterhaltsamen Inhalten erreicht werden. Mit Content Marketing definieren Unternehmen

  • die Marketingziele
  • die Zielgruppe
  • die Maßnahmen
  • die passenden Inhalte
  • die Verbreitungskanäle
  • und die KPIs sowie die Messmethoden

Ob eine Content Marketing Strategie ein Erfolg oder ein Misserfolg wird, kann nur begrenzt durch SEO-Maßnahmen beeinflusst werden. Daher kann SEO nur ein Mittel von Content Marketing sein und nicht umgekehrt.

Im SEO geht es um die Optimierung von Webseiten, um ein besseres Ranking in den Ergebnissen der Suchmaschinen zu erzielen. Das erfolgt unabhängig von der Qualität der Inhalte einer Seite.

Mit anderen Worten, auch eine Homepage mit schlechtem Content kann grundsätzlich für Suchmaschinen optimiert werden – Stichwort Content Farmen.

Und dann kam Panda und Pinguin

Zum Leid von manchen SEO-Agenturen hat Google mit seinen Updates Panda und Pinguin Webseiten mit schlechtem Content und/oder dubiosem Linkbuilding den Krieg erklärt.

Mit diesen beiden Anpassungen des Google Algorithmus wurde einigen SEO-Agenturen mit einem Schlag die Daseinsberechtigung genommen. Daher kann ich natürlich die Goldgräberstimmung in der Branche verstehen, die mit Content Marketing scheinbar ein „neues“ Verkaufsargument für sich entdeckt hat.

Ich möchte Missverständnisse sofort aus dem Weg räumen. Ich verteufle SEO nicht im Geringsten. Seriöse Onpage- und Offpage-Optimierung von Webseiten sind wichtige und integrale Bestandteile im Marketing.

Michael Schifflhuber hat es in einem Artikel über SEO und Content Marketing auf den Punkt gebracht: „Gute Suchmaschinen-Rankings mit Nachhaltigkeit zeichnen sich immer mehr sowohl durch inhaltliche Qualität, als auch durch geschickte SEO-Maßnahmen aus.“

Fazit

Meiner Meinung nach, sollte es “SEO im Content Marketing” heißen. Aber eines steht fest: Das eine kann nicht ohne das andere – Punkt! Somit erübrigt sich für mich jede weitere Diskussion darüber.

Dem Thema “SEO im Content Marketing” werde ich mich ausführlicher am 17. Oktober beim Smart Content Day widmen – der ersten Content Marketing und -Strategie Konferenz Österreichs, die wir gemeinsam mit unseren Partnern adverserve, Digital Affairs, Ecker & Partner und tufelixmedia veranstalten.

Als Vortragende konnten wir u.a. Klaus Eck, Mathias Lüfkens und Lukas Kircher gewinnen. Tickets und Infos zum Smart Content Day gibt es auf smart-content.day.com.

Content Marketing im SEO Infografik linkbird
Content Marketing im SEO ist eine Infografik von www.linkbird.de